jump to navigation

International Journal of Digital Typography (IJDT) 21. Februar 2006

Posted by Martin Frech in Typo.
trackback

Das IJDT ist eine neue digitale Zeitschrift aus dem Hause „The Berkeley Electronic Press“ (bepress). Das Projekt ist noch in Gründung, erste Beiträge können eingereicht werden.
Die Themen des IJDT sind breit gefächert und decken alle Aspekte der Herstellung elektronischer Dokumente ab.
Zu den Herausgebern gehört Apostolos Syropoulos, den wir als Co-Autor des Titels Digital Typography using LaTeX (Springer 2003; in unserer Bibliothek vorhanden) kennen. Auch im Redaktions-Beirat sitzen Leute, die in der Szene wohlbekannt sind — u.a. von URW, Microsoft, Adobe, Bell und Fontlab. Das Niveau der veröffentlichten Beiträge dürfte also hoch sein.
Umso erstaunlicher erscheinen uns die gestalterischen Vorgaben für Autoren, die ihre Beiträge einspaltig und mit der Times in 12 pt, formatieren müssen.
Das IJDT wird kostenpflichtig sein (die anderen Journale von bepress kosten für Einzelpersonen $35), der Verlag bietet jedoch eine „Quasi-open access policy“ zum kostenfreien Lesen einzelner Artikel an — bepress versucht dann, die Bibliothek des Lesers für ein Abo zu gewinnen.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s