jump to navigation

Hunde ja, Katzen nein 24. Februar 2006

Posted by Martin Frech in Gedanken.
trackback

Nach den Schreibtischen deutscher Chefredakteure nun ein Blick über den Atlantik: Eros Hoagland hat für das Time Magazine arbeitsfreie Szenen aus dem Alltag der Google-Mitarbeiter photographiert; zu sehen im Online-Photo-Essay „Life in the Googleplex — Inside Google Headquarters“. Interessant finden wir den persönlichen Rettungsschwimmer neben dem (geschätzt) 5×2-m-Pool. Sonst sieht ja alles ganz locker aus — wir fragen uns aber, ob es für die Mitarbeiter auch ein Leben außerhalb des Firmengebäudes gibt.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s