jump to navigation

Frieren macht schlau 28. März 2006

Posted by Martin Frech in Ärgernisse.
trackback

Wir Deutschen sind nicht nur Papst, sondern auch die intelligentesten Europäer. Diese Gewissheit versüßte mir heute mein Frühstück — vielen Dank an den Tagesspiegel, der in seiner heutigen Ausgabe über eine entsprechende Studie berichtet. Demnach führt ein kühleres Klima zu leistungsfähigeren Gehirnen.
Nun erscheint mir auch die Praxis des Berliner Senats in einem anderen Lichte, der unsere Kinder planmäßig in den Schulen frieren lässt — möglicherweise ist diese Maßnahme doch nicht nur dem Haushalt geschuldet.
Vielleicht sollte auch in den Redaktionsstuben des Tagesspiegel öfter aufs Thermometer geschaut werden. Aus dem Artikel: „Mit einem durchschnittlichen Intelligenzquotienten von 107 liegen die Deutschen an der Spitze. Die Niederländer sind mit ebenfalls 107 fast gleichauf.“

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s