jump to navigation

ad fontes! 24. Januar 2007

Posted by Martin Frech in Freibrief, Gedanken.
trackback

AdLib hat nun mit Definition of Insanity(1) den ersten Text auf FreeMails veröffentlicht. Adressaten dieses offenen Briefes sind Ben und Albert — unschwer als Benjamin Franklin (1706-1790, Erfinder des Schaukelstuhls) und Albert Einstein (1879-1955, relativ bekannter Naturwissenschaftler) zu entschlüsseln.

Beiden wird das selbe Zitat zugeschrieben, mit dem sich AdLibs Brief auseinandersetzt. Es lautet in etwa: Verrückt ist, wer das selbe immer wieder tut, jedoch unterschiedliche Ergebnisse erwartet.

Ich weiß nicht, ob AdLib eine konkrete politische Torheit vor Augen hatte, als er den Brief schrieb oder sich einfach nur an Frank Matters Film(2) erinnerte.

Quellenkundliche Studien täten jedoch not, kämen den Benutzern des Zitats — meist in politischen Zusammenhängen — aber wohl eher ungelegen(3). Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, daß sich weder Franklin noch Einstein entsprechend geäußert haben. AdLib ist nicht der erste, der dies annimmt — auch wenn er das in einer konstruktivistischen Denktradition begründet. Mit seiner Definition, die letztlich Nicht-Konstruktivisten pauschal für verrückt erklärt, geht er mir aber ein wenig zu weit. (Sollte ich hier vielleicht Rosa L. zitieren?)

(1) http://freemails.blogspot.com/2007/01/definition-of-insanity.html
(2) The Definition Of Insanity; ein Film von Frank Matter und Robert Margolis
86 min., DV/35mm, Schweiz/USA, 2004 (http://www.definitionofinsanity.com/)
Frank Matter erzählt in seinem Werk von einem in die Jahre gekommenen Schauspieler auf der erfolglosen Jagd nach einer ersten großen Rolle. Als dieser endlich einem berühmten Filmemacher begegnet, sind die Folgen jedoch deutlich anders als geplant.
(3) siehe beispielsweise Robs Photoshop-Arbeit auf flickr: http://www.flickr.com/photos/balcer17/353615965/

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s