jump to navigation

Ilfords SFX200 ist wieder da 15. März 2007

Posted by Martin Frech in Markt.
trackback

Ilford SFX200-120 Lange angekündigt, hat Ilford den Autofahrer-Porträtfilm SFX200 nun wieder im Programm, auch für die nicht-Behörden-Nutzer; konfektioniert als KB- und 120er-Rollfilm.(1)

Der Film ist sensibilisiert bis in den nahen Infrarot-Bereich (maximale Empfindlichkeit bei etwa 720 nm), d.h. mit einem geeigneten Aufnahmefilter kann man bei geeignetem Wetter ähnliche Effekte erzielen wie mit echtem Infratotfilm: dunkler Himmel, helles Grün.

Ähnliche Filme gibt es auch von einigen Mitbewerbern. Aber auch wenn in diesem Zusammenhang viel von Infrarot zu hören ist: das sind keine echten Infrarotfilme! Meines Wissens ist der HSI von Kodak derzeit der einzige Film auf dem Markt, der bis in den nahen Infrarotbereich (ca. 900 nm) sensibilisiert ist (leider nur noch als 135er).(2)

Und wer jetzt Lust hat, entsprechende Bilder zu gucken, der sollte sich direkt zu flickr in die Infrared-Gruppe weiterklicken.(3)

(1) Ilford-Information online
(2) Kodak-Information online
(3) http://www.flickr.com/groups/infrared/

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s