jump to navigation

Kodak Gallery wird aufgegeben 29. Juni 2012

Posted by Martin Frech in Geschichte.
Tags: , ,
trackback

Eben habe ich erfahren, dass die Kodak Gallery am 2. Juli 2012 geschlossen werden wird. Ich habe den Dienst zwar nur gelegentlich zur Bestellung von Ausbelichtungen genutzt, zuletzt im Mai 2006. Dennoch: Von einer eigentümlichen Wehmut ergriffen, habe ich durch alte E-Mails geblättert und festgestellt, dass ich mich am 17. März 2004 dort angemeldet habe. Das Geschäft hieß damals noch ofoto. Mein altes Passwort hat noch immer funktioniert, mehr als acht Jahre nach der Anmeldung. Auch alle hochgeladenen Fotos waren noch verfügbar. Mir sind schon kurzlebigere Web-Services untergekommen.

Zum Abschied habe ich statt eines Erinnerungsfotos Screenshots der Startseite und meiner Alben-Übersicht angefertigt und mir davon Abzüge bestellt.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s